Jahreshauptversammlung des TuS Dietkirchen

Di., 31. Mai 2022 15:37 Uhr- Alle Aktuell


Jahreshauptversammlung TuS Dietkirchen

Zur diesjährigen JHV begrüßte der 1. Vorsitzende Ulrich Schmitt im vollbesetzten Vereinsheim „Auf dem Reckenforst“ nach der Corona-Zeit wieder seine Mitglieder. In seinem Geschäftsbericht ließ er kurz die schweren Monate der Pandemie Revue passieren und bedankt sich bei all seinen Übungsleitern, Trainern und Ausschüssen, die trotz der schwierigen Lage den Sportbetrieb und den Verein am Laufen hielten.

Schatzmeister Martin Rupprecht berichtet ausführlich und informativ über die Finanzlage des TuS und bedankte sich bei allen Mitgliedern und Sponsoren, die in der Coronazeit dem TuS die Treue hielten. Danach berichtet die einzelnen Abteilungsleiter über Ihre Arbeit. Insbesondere die Abteilungen mit Kindern sprachen von einem Andrange an jungen Sportlern, so dass teilweise Wartelisten entstanden sind. Die AL’in Kinderturnen Ann-Kathrin Kienzel gründete neue Gruppen, ebenso wie die Tanzabteilungsleiterin Tanzen Isabell Staufenbiel. Auch im Gesundheits- und Reha-Sport unter der Leitung von Elisabeth Edel sind die Kurse voll, so dass auch hier eine neue Gruppe eröffnet wurde. Problematisch hier der Blutspende Termin donnerstags im Dorfgemeinschaftshaus, der leider die Kursangebote um 25 % beschränkt. Langen Applaus gab es nach dem Bericht der Seniorenfußballer, hier wurde Peter Schmitt als langjähriger Abteilungsleiter Fußball verabschiedet, er tritt in die 2. Reihe zurück, der neue – Thomas Heftrig – wurde der Versammlung vorgestellt. Ebenso wurde formell auch der scheidende Trainer Thorsten Wörsdörfer mit viel Wehmut verabschiedet und der neue Trainer Steffen Moritz der Versammlung vorgestellt. Sven Bauer berichtet als Abteilungsleiter Jugendfußball von den Erfolgen, aber auch von den vielen organisatorischen Tätigkeiten. Er stellte den neuen Jugendausschuss mit Mario Jeuck und Lucas Lehmann der Versammlung vor. Durch den frühen Saisonabbruch im Tischtennis konnte Jochen Belz der Versammlung nicht viel Neues berichten.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde der amtierende geschäftsführende Vorstand bestätigt (Ulrich Schmitt, Markus Bardenheier, Martin Rupprecht, Andreas Schwickert, Christina Henn). Als Beisitzer wurden unser langjähriger Steuerberater Wolfgang Dill bestätigt und neu Birgit Steinhauer und Wolfgang Breitenstein gewählt.

Neuer Abteilungsleiter Fußball ist nun Thomas Heftrig, alle o.g. Abteilungsleiter wurden bestätigt, vakant ist der Posten des Abteilungsleiters Erwachsenenturnen.

Ebenso wurde die Mitglieder der Ausschüsse Finanzen, Mitgliederverwaltung, Bauausschuss wiedergewählt. Im Wirtschaftsausschuss können wir mit Leon Abschresch ein neues Mitglied begrüßen. Unter der Führung von Thomas Heftrig sind nun folgende Personen im Spielausschuss tätig: Marco Schmitt, Marc Kilbinger Marius Lang, Raphael Laux, Peter Schmitt.

An diesem Abend wurde ersichtlich, dass der TuS Dietkirchen nicht nur aus dem schlagzeilenträchtigen Fußballern besteht, sondern getragen durch seine vielen Mitglieder im Breitensport mitten im Dorf verankert ist.


« zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren