AH des TuS Dietkirchen ziehen ins Pokalfinale ein

Mi., 04. November 2020 20:54 Uhr- FussballAlteHerren Aktuell


TuS Dietkirchen - RSV Dauborn  2:1 (1:0)

Nach einer guten Ausgangsposition durch ein hart erkämpftes 1:1 aus dem Hinspiel in Dauborn, stand das Rückspiel auf dem Reckenforst an. Es war ein kampfbetontes gutes AH-Spiel und die Gäste gaben in den Anfangsminuten gut Gas und hatten bereits in der 10. Spielminute die erste große Chance mit 0:1 in Führung zu gehen. Dietkirchen hatte es sehr schwer sein Spiel aufzuziehen und musste dadurch mit langen Bällen agieren. In der 25. Spielminute war es dann soweit. Durch eine Mustergültige Vorlage von Michael Wolf brachte Pierre Lang per Kopfball seine Farben mit 1:0 in Führung. In der zweite Halbzeit legte der Gast noch eine Schippe drauf und erarbeitete sich gute Torchancen. Der TuS versuchte im Sturm durch Ettingshausen und Müller für Entlasstung zu sorgen aber Dauborn glich in der 52. Spielminute durch Krämer verdient aus. Jetzt war es ein richtiges Pokalspiel und beide Mannschaften legten noch einmal alles in die Waagschale. Der TuS versuchte jetzt mehr Druck über seine beiden pfeilschnellen Außenspieler zu erzielen und kam dadurch zu guten Torabschlüssen. Der gut leitende Referee Horst Schallert pfiff das Spiel nach 70 Minuten ab und es ging in die Verlängerung. Die Verlängerung hatte es in sich und der TuS nutzte in der 84. Spielminute die Gunst der Stunde. Ecke für den TuS, Kopfballablage Schmorleitz und Süselbeck erzielte in alter Stürmermanier das 2:1 für die Reckenforstler. Unterm Strich, der TuS war die effektiver Mannschaft und nutzte seine wenigen Tormöglichkeiten. Dauborn war in beiden Spielen die spielstärkere Mannschaft.

TuS: Scaffidi, Weimer, Hoffmann, Wolf, Jung, Müller, Süselbeck, Lang, Jeuck, Baumann, Schmorleitz, Edel, Krumpholz, Ettingshausen

Dauborn: Klein, Hofmann, Schneider, Becker, Krämer, Seib, da Silva, Krämer, Blanck, Butz, Schmidt, Busche, Brandt, Fuchs, Jungbauer, Komorowski J., Komorowski M.

Tore: 1:0 Lang 25. min, 1:1 Krämer 52. Min, 2:1 Süselbeck 84. min


« zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren