„Volkswandern - Neustart“ Am Wochenende, 07. und 08. August 2021, laden die Wanderfreunde des TuS Dietkirchen zum Wandern ein

So., 01. August 2021 21:43 Uhr- Wandern Aktuell


Am Wochenende, 07. und 08. August 2021, laden die Wanderfreunde des TuS Dietkirchen zum Wandern ein.
Auch alle Nordic-Walking-Freunde und Läufer sind herzlich willkommen
Im September 2020 fanden in dem Limburger Stadtteil Dietkirchen die letzten Volkswandertage statt.
Start und Ziel ist die Auto Bach Sportanlage „Auf dem Reckenforst", Koberner Straße 1, 65553 Limburg-Dietkirchen.
Die Startzeiten sind an beiden Tagen von 7.30 bis 12.00 Uhr.
Es werden Wanderstrecken von 7 und 11 Kilometer angeboten.
Die Wanderstrecken führen von der Sportanlage an die Lahn Richtung Dehrn und dort über die Lahnbrücke in den Dehrner Wald. Vor dem Dehrner Wald ist Streckenteilung. Die kurze Strecke geht geradeaus bis zur nächsten Gabelung, rechts und nach 800 m wieder links, Schäferhütte vorbei, über die Holzbrücke bis ins Ziel.
Die 11 Kilometer-Strecke geht bei der Streckenteilung links Richtung Steeden und geht nach 700 m rechts in den Wald bis zum Ennericher Sportplatz. Von hier geht es zurück bis ins Ziel.
Jeder, mit Lust an Bewegung, ist eingeladen mit zu wandern. Auch Nordic Walker sind herzlich willkommen. Das Wandern mit Stöcken schont die Gelenke und fördert die Gesundheit.
Die Wanderstrecken sind vor allem auch für Wanderfreunde mit Kinderwagen kein Problem.
Die Startgebühr beträgt 1,50 € (Kinder 1,00 €) mit Urkunde und EVG-D-Wertungsstempel.
Teilnehmen kann jeder, ob jung oder alt, der eine Startkarte erworben hat. Die Teilnahme wird für die Europäische Volkssport Gemeinschaft Deutschland e.V. (EVG) gewertet und findet bei jeder Witterung statt. Da keine Sollzeiten zu erfüllen sind, ist die Wanderung auch für Ungeübte geeignet.
Duschgelegenheiten sind nicht vorhanden.
Für Speisen und Getränke auf dem Sportgelände sowie an den Kontrollstellen ist bestens gesorgt.
Vor und neben dem Sportlerheim bietet sich ausreichend Platz, um die Wanderfreunde nach absolvierter Wanderung im Rahmen einer Außengastronomie zu bewirten. Nach dem Organisationskonzept des TuS wird die Einhaltung der für Hessen geltenden Corona-Regeln gewährleistet. Danach dürfen an beiden Tagen jeweils bis zu 1500 Personen gleichzeitig auf den Außenanlagen vertreten sein; dabei werden wirksam Geimpfte, Genesene und Jugendliche unter 14 Jahren nicht mitgezählt.
Auskunft erteilt Abteilungsleiter Karl-Heinz Flach, Hauptstraße 45, 65599 Dornburg / Dorndorf, Telefon: 06436 / 208 1067 oder 0177 / 736 2326 (auch während der Veranstaltung erreichbar) bzw. Christine Kroemer, Pfaffengasse 12, 65582 Diez, Telefon: 0176 /847 515 42.


« zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren