Kategorie Spitzenspiel!

Do., 05. Oktober 2017 20:04 Uhr- FussballSenioren, Alle Aktuell


Für Thorsten Wörsdörfer und seine Jungs vom TuS Dietkirchen steht am kommenden Sonntag um 15 Uhr ein echtes Topspiel an. Mit dem SV Zeilsheim, der letztes Jahr als Vizemeister erst in der Relegation am Aufstieg scheiterte, empfangen die Schwarz-Roten eine der Top-Mannschaften der Verbandsliga auf dem Reckenforst. Das Duell des Dritten gegen die Sechsten verspricht also nicht bloß auf dem Papier ein heißer Tanz zu werden. Bereits vor Jahresfrist lieferten sich beide Teams auf dem Reckenforst einen unerbittlichen Schlagabtausch - mit dem besseren Ende für die Frankfurter, die erst in der Nachspielzeit den viel umjubelten 3:2-Siegtreffer erzielten. Vor allem die aktuelle Form der Dietkirchener Schaltzentrale macht Hoffnung darauf, dass der TuS dieses Jahr die Punkte am Reckenforst behalten kann. Sowohl Marco Müller, als auch Kevin Kratz befinden sich seit einigen Wochen in blendender Verfassung und sind stets für einen Geistesblitz gut. Auch die ersehnte Rückkehr von Abwehrchef Marvin Rademacher hat dem Defensivspiel der Wörsi-Elf weiter Stabilität verliehen. Diese ist angesichts der offensiven Ausrichtung der Gäste auch von Nöten. Mit Zeilsheims Leonardo Bianco (11 Tore), bekommt es die TuS-Abwehr schließlich mit dem derzeit erfolgreichsten Stürmer der Liga zu tun. Klar ist, um weiter nach oben zu schielen, darf sich der TuS im direkten Duell mit dem Spitzenteam aus Zeilsheim keine Niederlage erlauben.


« zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren